single product

Micropur Forte Pulver MF 10`000P

29,95 

 

Inhalt: 100 g Pulver. 1 g Pulver pro 100 Liter Wasser, reicht total für 10‘000 Liter.

Wasserdesinfektion und -konservierung. Breiter Anwendungsbereich: Wassertanks auf Booten, in Wohnmobilen und mehr.

Artikelnummer: 8013702 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

PRODUKTMERKMALE

  • Wirkstoff: MF 10‘000P
    Kalziumhypochlorit 24.3 mg/g
    Silber 8.2 mg/g
    Alle verwendeten Inhaltsstoffe sind für den Ge- brauch im Trinkwasser zugelassen
  • Wirkung: Eliminiert Bakterien und Viren in 30 min, konserviert Trinkwasser bis zu 6 Monaten
  • Dosierung: 1g Pulver pro 100 Liter Wasser
  • Werkstoffe: zur Verwendung in Kunststoffe oder Glas. Metalle vor Anwendung prüfen
  • Lagerung: In verschlossener Originalpackung trocken und unter 25° C lagern
  • Haltbarkeit: 3 Jahre

 

  • Micropur Forte desinfiziert klares Leitungswasser und hält es bis zu 6 Monate keimfrei.
  • Durch die Oxidationswirkung von Chlor werden neben Bakterien auch Viren eliminiert.
  • Micropur Forte kann überall dort verwendet werden, wo mikrobiologisch unsicheres Leitungswasser zum Trinken, Kochen oder Waschen desinfiziert werden soll. Zudem ist es ein ideales Konservierungsmittel für Wasser in Wassertanks, Wasserbädern, Kühlkreisläufen, Heizkreisläufen, Luftbefeuchtern, Zisternen, Inkubatoren und mehr.
  • Für klares, nicht für trübes Wasser, da Schwebestoffe die Wirkung von Chlor und Silberionen beeinträchtigen können. Bei trübem Wasser Katadyn Filter verwenden.

 

PRODUKTMERKMALE > NUTZEN

  • Enthält Chlor > desinfiziert Leitungswasser
  • Mit Silberionenanteil > konserviert Wasser bis zu 6 Monate
  • Kleine Packungsform > findet überall Platz
  • Unterschiedliche Produktformen (Tablette, Flüssigkeit, Pulver) > breite Anwendung für unterschiedlichste Zielgruppen

 

ANWENDUNG Micropur Pulver

Pulver in den leeren oder halb gefüllten Wasserbehälter (nur klares Wasser) dosieren. Behälter sofort mit der gewünschten Menge Wasser füllen. Die entstehenden Turbulenzen dienen der Durchmischung von Micropur Forte und Wasser. Einwirkzeit: 30 min (Bakterien, Viren und die meisten Protozoen).
Das Pulver darf nicht in wenig Wasser vorgelöst werden (Stammlösung), da ansonsten das Silber als unlösliches Silberchlorid ausfällt und seine Wirksamkeit verliert.

 

Weitere Hinweise

  • Bei sehr kaltem Wasser oder bei Verdacht auf Giardia-Zysten das Wasser erst nach einer Einwirkzeit von 2 h trinken.
  • Der Grenzwert von Silber im Trinkwasser liegt bei 0.1 mg/l und wird nach der Einwirkzeit von Micropur Forte nicht überschritten.
  • Mit Micropur Antichlor kann der leichte Chlorgeschmack innert 3 Minuten neutralisiert werden.

 

Sicherheit

Bei Berührung mit den Augen sofort mit Wasser ausspülen.
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

TESTS (Wirksamkeit von Chlor)
Mark D. Sobsey, Taksahi Fuji, Patricia A. Shields, 1988.

Untersuchte Erreger: Hepatitis A HM175, Coxsackievirus B5, Coliphages ATCC 13706-B1 Rice et al., 1982. Untersuchte Erreger: Giardia lamblia cysts, Giardia muris cysts

 

Hersteller: Katadyn Produkte AG I Pfäffikerstrasse 37 I 8310 Kemptthal I Schweiz

Upsell Products